HomeKurzvitaRepertoireGedichteGeschichtenImpressum

Kurbericht aus St. Peter Ording


Schlickverpackt, thermal gebadet,
zuweilen lymphdrainiert.
Ultraschall wird eingeatmet,
und damits auch keinem schadet,
wird pausenlos regeneriert, - entspannt, - relaxed. -
Denn schließlich soll die Kur sich lohnen,
und für den Staat soll man sich schonen,
um ihm zu dienen und zu fronen,
wie einst die sagenhaften Gnomen,
's ist grade wie verhext. -
Ansonsten brav an Frauchen`s Seite,
bei Wind und Wetter wattauf, wattab,
gibt man sich täglich das Geleite,
wie ichs dem Doc versprochen hab. -
Von wegen nach ner andren schielen!
Nur schnell vorbei! - Und an den Prielen
beim Mövenfüttern man noch träumt:
'Schuster bleib bei deinen Leisten!'
Du hast doch wirklich nichts versäumt!?

© Karl-Heinz Will
Impressum